Lektoratsbeauftragung 2018

22.01.2018

Der erste Kurs wurde zu Lektoren beauftragt

 

Am 3. Sonntag im Jahreskreis, den 21. Januar 2018, beauftragte der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Dr. Nikola Eterović, die Studenten des 1. Kurses mit dem Lektorat. Während des feierlichen Pontifikalamtes in der St. Lambertuskirche bestätigten die Studenten durch ihr erstes öffentliches "Adsum - Hier bin ich" ihre Bereitschaft zum Lektorendienst. 

 

Beauftragt wurden

Matthias Fürst (Bistum Rottenburg-Stuttgart)

Alexander Kramer (Bistum Rottenburg-Stuttgart) 

Herbert Kramert (Bistum Augsburg) 

Patrick Poll (Erzbistum Hamburg)

 

Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Schola des Studienhauses umrahmt. Beim anschließenden Empfang im Foyer des Studienhauses überreichten Regens Dr. Volker Malburg und Haussprecher Matthias Thiel den Neubeauftragten ein kleines Geschenk und gratulierte im Namen der Hauskommunität.

 

Die Lektoratsbeauftragung ist die erste bischöfliche Beauftragung eines Seminaristen auf dem Weg zum Priesteramt und stellt nach dem Eintritt ins Seminar den ersten großen Schritt in Richtung Weihe dar. So treten nun auch unsere neu beauftragten Lektoren ein in die Reihe derer, die das Wort Gottes im Vortragen der Lesungen in der Eucharistiefeier verkünden und es mit ihrem Leben bezeugen. Für diese Aufgaben, ihrem künftigen Dienst und auf ihrem weiteren Weg in der  Nachfolge Christi wünschen wir Ihnen alles Gute und Gottes reichen Segen!

 

Die Predigt des Nuntius ist hier nachzulesen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Zwei neue Haussprecher gewählt

25.06.2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

28.05.2020

Please reload

Archiv