Konferenz der Ausbildungsverantwortlichen

Am Montag, 21.01.2019 trafen sich die Ausbildungsverantwortlichen der Orden und Bistümer, die einen Studenten im Studienhaus St. Lambert haben, in Lantershofen.

 

Das Seminarkollegium stellte die Entwicklung des Studienhauses und des Studiengangs in den letzten beiden Jahren dar und zeigte Möglichkeiten der Weiterentwicklung auf.

Gemeinsam wurde auch überlegt, wie die gute Zusammenarbeit zwischen den Orden, den Bistümern und dem Studienhaus weiter verbessert werden kann. Spiritual Freitag hob in einem Vortrag zur spirituellen Formation hervor, dass der biblische Glaube das Heil immer von der Zukunft her erwartet. Geistliches Leben bedeutet daher einen Prozess zu gestalten, der offen ist für Gottes unerwartetes Wirken in meinem Leben und die Bereitschaft zur Veränderung und der Annahme des Neuen mit einschließt.

 

Auch die MHG-Studie und die Konsequenzen für die Ausbildung wurden diskutiert. Man sah im pastoralpsychologischen Curriculum einen gute Möglichkeit, Haltungen zu entwickeln, die Missbrauch von Kindern zu vermeiden helfen.

Please reload

Empfohlene Einträge

Zwei neue Haussprecher gewählt

25.06.2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

28.05.2020

Please reload

Archiv