Taut, ihr Himmel, von oben, ihr Wolken, lasst Gerechtigkeit regnen! Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor, sie lasse Gerechtigkeit sprießen. Ich, der HERR, erschaffe es. (Jesaja 45,8)

 

Unser Student Oliver Breuer stellte in diesem Jahr seine  Bilder in unserem Priesterseminar aus. Eines der Bilder trägt den Titel „Himmelreich“ und ist auf unserer diesjährigen Weihnachtskarte zu sehen: Gold, das vom Himmel läuft, bunte Kreise, die wie Seifenblasen aussehen, Dunkel, dass das Bunte überläuft…

Das Himmelreich ist eine wertvolle, nicht immer leicht fassbare, zerbrechliche Wirklichkeit! Wir glauben, dass es mit Jesus Christus an Weihnachten in diese Welt gekommen ist. Wir können schon etwas von der Leichtigkeit des Himmels erleben und erfahren. Advent wird um so intensiver, je mehr das Himmelreich in uns anbricht und uns bewegt!

 

 

Wir sagen auch in diesem Jahr Dank für die Verbundenheit mit unserem Priesterseminar und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Neues Jahr!

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Vortrag zum Thema Ikonen

08.01.2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv