11 neue Seminaristen in St. Lambert

11.09.2020

„Willkommen in St. Lambert“ – so lautete der Gruß als die 10 neuen Studenten das Haus in der zweiten Septemberwoche betraten. Ein weiterer Student wird in der dritten Woche erwartet. Hier werden alle die nächsten Jahre ihr Theologiestudium absolvieren.

Ganz in der Tradition vergangener Jahre gehört dazu auch der Besuch des Bischofssitzes der ältesten römisch-katholischen Diözese in Deutschland.

Bei Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen wurde zur Stärkung das Mittagessen im Trierer Priesterseminar eingenommen. Anschließend stellte Regens Malburg einige interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt Trier vor. 
Wie auch im vergangenen Jahr ging es am Apostelgrab in der Abtei St. Matthias los, einer romanischen Basilika und bedeutenden Pilgerstätte der Matthiasbruderschaften. Beendet wurde die Besichtigung der Stadt an der Porta Nigra.  
Gegen Abend war der erste Kurs beim Bischof Ackermann eingeladen, der in der Westkrypta mit den Seminaristen die Heilige Messe feierte. Danach lud der Bischof zu einem persönlichen Kennenlernen in den Gotischen Saal ein. Hier hatten die Seminaristen und der Bischof die Möglichkeit, sich einander persönlich vorzustellen und sich bei einem Glas Wein über gesellschaftliche wie religiöse Themen auszutauschen.

Wir wünschen den „Neuen“ alles Gute auf ihrem Weg!

Please reload

Empfohlene Einträge

11 neue Seminaristen in St. Lambert

11.09.2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
STUDIENHAUS ST. LAMBERT

Graf-Blankard-Str. 12-22

53501 Grafschaft-Lantershofen

Telefon 02641/892-0

Telefax 02641/892-180

E-Mail: info@st-lambert.de

ÜBER UNS

Das Studienhaus St. Lambert ist das deutschlandweit einzigartige Priesterseminar des 3. Bildungsweges. Wir sind ein Seminar speziell für "Spätberufene", die kein Abitur aber Lebens- und Berufserfahrung mitbringen, um Priester für Ihre Diözese oder Ordensgemeinschaft zu werden. 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2019 St. Lambert