WOHNGRUPPEN & STUDENTENZIMMER

BIBLISCH WOHNEN

"Nazareth", "Nebo", "Jericho" ... - aus der Bibel kennt man doch diese Namen, oder? Den aber, der im Seminar St. Lambert sein studentisches Leben verbracht hat, werden diese Namen wahrscheinlich lebenslang an Lantershofen erinnern - und an die Gruppe bzw. sein Zimmer dort, in der er gewohnt hat. Gruppe "1" oder "A" klingt wohl eher etwas nüchtern und langweilig, deshalb sind unsere Wohngruppen nach biblischen Orten, Flüssen oder Bergen benannt. 

WOHNGRUPPEN

Der Wohnbereich unseres Seminars St. Lambert ist in Wohngruppen organisiert, die nach biblischen Orten benannt sind. Hier leben 6-8 Studenten zusammen und teilen sich eine Küche und ein Wohnzimmer. Jede Gruppe besteht aus Studenten verschiedener Kurse und Herkunftsbistümer, so dass es leicht möglich ist, die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der deutschen Bistümer kennenzulernen.

Jede Gruppe trifft sich zum wöchentlichen WG-Frühstück und dem Laudes-Gebet sowie drei- bzw. viermal im Trimester zum WG-Abend. Ein solcher WG-Abend besteht meist aus einem Impuls und einem gemeinsamen Abendessen. 

STUDENTENZIMMER

Die Zimmer sind geschmackvoll und modern möbliert (Grundausstattung: Bett, Schreibtisch, Sessel, Schreibtisch-Stuhl und -Lampe,  Kleider-schrank sowie "Würfel" d.h. kleine Holzmöbel zum individuellen Einrichten des Zimmers). Zudem verfügt jedes Zimmer über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, einem Internet-Anschluss mit Flatrate sowie über ein Telefon.

Einrichtung in den Zimmern

Blick in ein Zimmer mit Terrasse

Bilder der WG-Bewohner der letzten Jahre

Zusammen mit den anderen wird das WG-Leben organisiert. Dazu stehen eine geräumige, mit allem Notwendigen ausgestatte Wohnküche sowie ein Wohnzimmer mit Fernseher zur Verfügung. Zudem steht allen auch ein großer Wasch- und Trockenraum mit mehreren Waschmaschinen, Trocknern und Bügeleisen bereit.