Regens Msgr. Dr. Michael Bollig bekommt neue Aufgabe


Im Gottesdienst zur Eröffnung des Wintertrimesters gab Regens Dr. Bollig eine Neuigkeit bekannt. Nach 10 Jahren seiner Tätigkeit als Regens in Lantershofen wird Dr. Bollig zum 1. Mai 2016 die Leitung der Pfarrei Hl. Edith Stein in Trier übernehmen. Zusätzlich zu dieser Aufgabe wird Dr. Bollig Dozent für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität in Trier.


Damit endet sein Dienst als Regens in Lantershofen mit Ablauf dieses Wintertrimesters 2016. Regens Dr. Bollig freut sich auf die neue Aufgabe, die ihm eine Kombination aus Seelsorge und wissenschaftlicher Tätigkeit bringt. Besonders freut er sich auf den Dienst in der Pfarrseelsorge. In seiner Predigt zu Beginn des neuen Jahres ermutigte Regens Dr. Bollig zu einer optimistischen Sicht der Zukunft. Er lud dazu ein, die Möglichkeiten zu sehen, die uns Gott täglich gibt und nicht defizitorientiert, sondern chancenorientiert zu denken. Wer die Herausforderungen des Lebens zuversichtlich angehe, dem erwachsen auch die nötigen Kräfte, sie zu meistern. Im Anschluss an das Abendlob fand ein Neujahrsempfang im Foyer des Studienhauses gefolgt von einem festlichen Abendessen statt.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
STUDIENHAUS ST. LAMBERT

Graf-Blankard-Str. 12-22

53501 Grafschaft-Lantershofen

Telefon 02641/892-0

Telefax 02641/892-180

E-Mail: info@st-lambert.de

ÜBER UNS

Das Studienhaus St. Lambert ist das deutschlandweit einzigartige Priesterseminar des 3. Bildungsweges. Wir sind ein Seminar speziell für "Spätberufene", die kein Abitur aber Lebens- und Berufserfahrung mitbringen, um Priester für Ihre Diözese oder Ordensgemeinschaft zu werden. 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2019 St. Lambert