Neue Internetseite freigeschaltet

Das Studienhaus St. Lambert hat seinen Internetauftritt neu gestaltet. Der Bischof von Trier und ehemaliger Regens von St. Lambert, Dr. Stephan Ackermann, hat im Rahmen seines Besuches im Studienhaus am Samstag, 2. Dezember 2017 die Seite offiziell freigeschaltet.


Bei der Neugestaltung der Seite (entwickelt und umgesetzt in studentischer Eigeninitiative) wurde nicht nur das Design komplett verändert, sondern auch die inhaltliche Ausrichtung. Auch wurden neue Funktionen eingefügt und vor allem die Informationen über die Priesterausbildung verstärkt. Alle Details über das Studium in St. Lambert und dem sogenannten „Dritten Bildungsweg“ wurden neu gegliedert sowie mit zahlreichen Bildern und Darstellungen hinterlegt. Aber auch die Vorstellung des Studienhaus St. Lambert wurde völlig überarbeitet. So ist nun ein ausführlicher Einblick in das Leben im Studienhaus möglich. Zudem sind viele Details zur Seminarausbildung abrufbar. Aktuelle Berichte über das Studentenleben sind in gewohnter Weise, aber in neuer Gestaltung zu sehen. Entstanden ist eine optisch klare Seite, die gleichermaßen von Text- und Bildsprache lebt.


Die Seiten weisen nun auch ein responsives Design auf, dass heißt die Inhalte werden etwa auf einem Smartphone oder Tablet der Größe des Displays entsprechend angezeigt. Auch die Präsenz in den sozialen Medien wurde verstärkt und als Elemente mit in die Seiten eingebunden.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
STUDIENHAUS ST. LAMBERT

Graf-Blankard-Str. 12-22

53501 Grafschaft-Lantershofen

Telefon 02641/892-0

Telefax 02641/892-180

E-Mail: info@st-lambert.de

ÜBER UNS

Das Studienhaus St. Lambert ist das deutschlandweit einzigartige Priesterseminar des 3. Bildungsweges. Wir sind ein Seminar speziell für "Spätberufene", die kein Abitur aber Lebens- und Berufserfahrung mitbringen, um Priester für Ihre Diözese oder Ordensgemeinschaft zu werden. 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2019 St. Lambert