Herzliche Einladung zum Burgforum am 01.06.2022

„Kirche und Macht – eine unselige Verbindung?“

Vortrag und Gespräch


1. Juni 2022

19.30 – 21.00 Uhr

Studienhaus St. Lambert / Grafschaft-Lantershofen

Referent: Prof. Bernhard Emunds / Frankfurt am Main


Die katholische Kirche steckt in einer tiefen Krise. Das betrifft vor allem die systemischen Ursachen von Machtmissbrauch und sexualisierter Gewalt. Wie kann es angesichts dieser Situation gelingen, dass Christen werden, was sie sein sollen: glaubwürdige Menschen und Gesprächspartner*innen in den aktuellen gesellschaftlichen und kulturellen Umbrüchen?


Prof. Bernhard Emunds, der Referent des Abends, ist Mitglied des Synodalen Weges und arbeitet mit im Synodalforum „Macht und Gewaltenteilung“. Er gibt Einblicke in den Synodalen Weg und steht Rede und Antwort zum Thema „Kirche und Macht“.




Empfohlene Einträge
Archiv
Schlagwörter